Anzeige

Infos
+++ Informationen zum Coronavirus +++ Aktuelle Änderungen am Flughafen: Airport Touren, Lounges, Nachbarschaftsbüro, Maskenpflicht im gesamten Terminal, neue Handgepäckregelung, Passagier-Informationen, Shops und mehr... +++ Informationen für Einreisende, Abholer und Bringer +++ Tipps für die Reise

Düsseldorf Airport auf einen Blick

14. Januar 2020

Düsseldorf Airport auf einen Blick

Das Unternehmen

Flughafen Düsseldorf GmbH:          
50% Stadt Düsseldorf
50% Airport Partners GmbH (40% AviAlliance GmbH, 20% AviC GmbH & Co. KGaA, 40% Aer Rianta International cpt)

Geschäftsführung:
Dipl.-Kfm. Thomas Schnalke (Vorsitzender der Geschäftsführung)
Michael Hanné
Lars Mosdorf

Beteiligungen:

Flughafen Düsseldorf Ground Handling GmbH:                  

100% Flughafen Düsseldorf GmbH

Geschäftsführung: Frank Lowsky, Pradeep Pinakatt

Flughafen Düsseldorf Immobilien GmbH:                           

100% Flughafen Düsseldorf GmbH

Geschäftsführung: Anja Dauser

Flughafen Düsseldorf Cargo GmbH:                                   

100% Flughafen Düsseldorf GmbH

Geschäftsführung: Gerton Hulsman

Flughafen Düsseldorf Security GmbH:                               

100% Flughafen Düsseldorf GmbH

Geschäftsführung: Dr. Timo Klein

SITA Airport IT GmbH:                     

70% SITA INC
30% Flughafen Düsseldorf GmbH

Geschäftsführung:                            

Guido Meyer, Patrik Schlepütz

Flughafen Gesellschaft Mönchengladbach GmbH:               

54,75 % EWMG-Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach mbH, 
25,24 % NEW Mobil und Aktiv Mönchengladbach Gmbh
20 % Flughafen Düsseldorf GmbH
0,01 % Stadt Willich

Geschäftsführung: Franz-Josef Kames

Verkehrsergebnisse 2019

Passagiere: 25,5 Millionen

Flugbewegungen: 225.935 Starts und Landungen

Passagiere / Tagesdurchschnitt: 70.000

Flugbewegungen / Tagesdurchschnitt: 620

damit größter Flughafen in Nordrhein-Westfalen

Verkehrsaufteilung:

32 Prozent aller Reisen haben einen geschäftlichen Anlass, 68 Prozent sind privater Natur.

Verkehrsangebot:

Flugziele insgesamt: über 200 in 59 Ländern

Darunter im Deutschlandverkehr: 11

Fluggesellschaften: über 70

Einzugsgebiet:

50 Kilometer: 9,2 Millionen Menschen

100 Kilometer: 18 Millionen Menschen

Wirtschaftliche Ergebnisse 2018

Umsatzerlöse: 474,5 Mio EUR

Bilanzsumme: 1.135,4 Mio EUR

Anlagevermögen: 1.066,0 Mio EUR

Investitionen: 80,2 Mio EUR

Abschreibungen: 76,0 Mio EUR

Jahresergebnis: 59,1 Mio EUR

Die Infrastruktur

Start- und Landebahnsystem:

Südbahn: 3.000 m, 05R/23L (Hauptbahn)

Nordbahn: 2.700 m, 05L/23R (Parallelbahn)

Querwindbahn: 1.630 m, 15/33 („Temporarily closed“)

Terminalgebäude:

Check-In-Halle

Länge: 400 m

Breite: 90 m

Höhe: 20 m (lichte Höhe Dach)

Check-In-Counter: 139

SkyTrain: 2 Stationen

Investitionsvolumen: 400 Millionen Euro

Flugsteig A

Länge: 202 m

Breite: 45 m

Fluggastbrücken: 10

Flugsteig B     

Länge: 171 m

Breite: 56 m

Fluggastbrücken: 9

Flugsteig C

Länge: 162 m

Breite: 52 m

Fluggastbrücken: 8

Gepäcksortieranlage:

100-prozentige mehrstufige Gepäckkontrolle, 2 Gepäcksortierhallen mit Kapazität von insgesamt 10.000 Gepäckstücken pro Stunde

Gepäckausgabebänder: 19

Shopping / Gastronomie:

Einzelhandel: 60 Geschäfte 

Gastronomie: 40 Restaurants, Bars und Cafés

Gelände / Positionen:

Flughafenbetriebsgelände: 6.063.141 m²

Vorfeldflächen: 758.647 m²

Flugzeugabstellpositionen: 89 Positionen, davon 27 Gebäudepositionen

Parken:

Stellplätze insgesamt: ca. 20.000, ca. 17.000 davon überdacht

Bahnhof Düsseldorf Flughafen:

Zughalte pro Tag: 400 am Bahnhof Düsseldorf Flughafen plus 50 S-Bahnhalte am Terminalbahnhof

Zugangebot: ICE, IC/EC, RE, RB, S-Bahn

Bahnsteige: 3

Gleisanlagen:                                     

2 Ferngleis, 2 S-Bahngleise, 2 durchgehende Hauptgleise

SkyTrain: 1 Station

SkyTrain:

Züge: 5 Züge mit je 2 festgekuppelten Kabinen, 1 Sonderfahrzeug

System: Automatikfahrbetrieb

Streckenlänge: rund 2,7 Kilometer

Stationen: Bahnhof, Parkhaus 4, Terminal A / B, Terminal C

Beförderungskapazität: 2.000 Fahrgäste pro Stunde / Richtung, 80 Fahrgäste pro Zug

Inbetriebnahme: Juli 2002

Anreise:

PKW individuell: 52 Prozent

ÖPNV: 22 Prozent

Taxi: 21 Prozent

Sonstige: 5 Prozent

Auszeichnungen

Mehrfach erhielten der Flughafen Düsseldorf Airport und seine Tochtergesellschaften in den vergangenen Jahren nationale und internationale Auszeichnungen. Darunter:

2014    “eDreams Airport Ranking 2014“ des Reiseportals „eDreams“, gewählt von Kunden als beliebtester internationaler Flughafen

2012    „Skytrax World Airport Award“ der Londoner Beratungsfirma Skytrax in der Kategorie „Best Regional Airport Europe“

2011    „Skytrax World Airport Award“ der Londoner Beratungsfirma Skytrax in der Kategorie „Airport Staff Service Excellence Europe“

2006    „Business Traveller Award 2006“ des Geschäftsreise-Magazins „Business Traveller“ als bester deutscher Flughafen seiner Kategorie

2006    „Achievement Award“ der Fluggesellschaft Emirates für die Flughafen Düsseldorf Ground Handling GmbH für hervorragende Abfertigungsleistungen

2004, 2002      „Deutschlands bester Airport“ der Zeitschrift „Capital“ als Sieger des Capital-Flughafentests

2002    Platz zwei in der Kategorie „Most Improved Airports“ in einer weltweiten Umfrage der International Air Transport Association (IATA)

Der Flughafen als Arbeitsplatz

Flughafen Düsseldorf Konzern: rund 2.170 Mitarbeiter

Insgesamt am Airport: rund 20.300 Beschäftigte, rund 208 Unternehmen sind am Flughafen ansässig


Basisinformation als PDF-Datei runterladen 


Newsletter